Service-Fahrer werden

mit Führerschein

Online-Shopping boomt und die Versandzahlen steigen. Als Service-Fahrer kümmerst du dich um die Auslieferung von Waren an Kunden und gegebenenfalls um zusätzliche Serviceleistungen. Mit unserer Ausbildung zum Service-Fahrer inklusive Führerschein Klasse B bereiten wir dich optimal auf diesen zukunftssichern Job vor. Neben der Fahrerlaubnis Klasse B erwirbst du bei der Ausbildung zum Service-Fahrer in der 123fahrschule auch die passenden Berufskunde. Dabei setzen wir fürs Lernen, für die Kommunikation und für die Buchung von Fahrstunden immer neuste Technik und Medien ein, sodass du optimal auf die Prüfungen vorbereitet wirst und deine Service-Fahrer-Ausbildung bequem absolvieren kannst.

Berufsalltag

als Service-Fahrer

Pakete und Waren werden häufig in Transportern ausgeliefert, für die ein Führerschein Klasse B ausreichend ist. Hierfür wurde das Berufsbild des Service-Fahrers entwickelt. Als Service-Fahrer stellst du eine Route für die geplanten Auslieferungen zusammen, nimmst Waren oder Pakete entgegen, prüfst die Unterlagen auf Vollständigkeit, packst die Sendungen in dein Fahrzeug, transportierst sie zu den Zieladresse und übergibst sie an die Kunden.

Je nach Arbeitgeber kommen gegebenenfalls auch noch kleine Serviceleistungen hinzu, indem du beispielsweise die Kunden berätst, die Ware in die Wohnung trägst, den Kunden die Bedienung des ausgelieferten Geräts erklärst oder Reklamationen entgegennimmst. Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Kundenfreundlichkeit sind deshalb für die Ausbildung zum Service-Fahrer besonders wichtig.

Für die Teilnahme an der Service-Fahrer-Ausbildung müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • In Deutschland gemeldet
  • Körperliche und charakterliche Eignung
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Die Ausbildung dauert circa 4 Monate.
  • Parallel zur Berufskunde wird der Führerschein Kl. B/BE erworben.
  • Führerschein Kl. B inkl. Perfektionstraining
  • Grundzüge des Transport und Lagerwesens
  • Routenplanung
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Technische Ausstattung und Fahrphysik
  • Ladungssicherung
  • Fahrsicherheitstraining PKW
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Arbeitsplanung
  • Informations- und Kommunikationstechniken

Zeitgemäßes Lernkonzept – einfach gut vorbereitet

In der 123fahrschule kannst du die Theorie ganz einfach online lernen. Als zertifizierte Kraftfahrerschule sorgen wir mit unserem innovativen Lernkonzept dafür, dass du sicher auf die Prüfungen vorbereitet wirst.

Moderne App und Fahrzeuge – immer auf dem neusten Stand

Bei der technischen Ausstattung sorgen wir für hohe Standards. So können wir dir im Theorieunterricht ein innovatives interaktives Lernerlebnis bieten und für die Praxisstunden moderne Fahrzeuge, mit denen das Fahren einfach mehr Spaß macht.

Mehrere Standorte – überall zentral gelegen

Die BKF-Ausbildungen werden von der 123fahrschule an mehrere Standorten angeboten. Jeder Standort ist zentral gelegen und vom Hauptbahnhof aus schnell zu erreichen. Das Gleiche gilt für die Abholpunkte für die Fahrstunden, damit du es ganz bequem hast.

Zertifizierter Bildungsträger – umfassend förderungsfähig

Wir informieren dich zu staatlichen Fördermöglichkeiten, zur Zulassung als Berufskraftfahrer und für Gespräche mit Behörden, damit dein Berufseinstieg reibungslos klappt.

Volle förderung

Alle Weiterbildungen förderfähig bis zu

Die 123fahrschule ist eine anerkannte Ausbildungsstätte für Fahrlehrer und Berufskraftfahrer, sodass alle angebotenen Weiterbildungen 100 % förderfähig sind. Die Förderung kann unter bestimmten Voraussetzungen beispielsweise über die Agentur für Arbeit, das JobCenter, die Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaften oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr erfolgen.

Erfahre alles

Über die Kraftfahrer Ausbildung

Ausbildung

Unsere Ausbildungen zum Berufskraftfahrer sind optimal auf den aktuellen Arbeitsmarkt abgestimmt.

Service-Fahrer

Pakete und Waren werden häufig in Transportern ausgeliefert, für die ein Führerschein Klasse B ausreichend ist.

LKW-Fahrer

In der 123fahrschule bilden wir dich zügig und umfassend zum Berufskraftfahrer im Güterverkehr aus.

Busfahrer

Als Busfahrer machst du dich auf den Weg zu einem sicheren Arbeitsplatz. Denn Busfahrer werden dringend gesucht.

Weiterbildung

Laut Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) müssen Berufskraftfahrer alle 5 Jahre eine Weiterbildung besuchen.

Infotage

Du interessierst dich für eine Ausbildung zum Fahrlehrer oder zum Berufskraftfahrer? Dann komm zum nächsten kostenlosen Infotag

Ratgeber

Hier findest du Antworten und Infos rund um deine Aus- und Fortbildung bei uns.

Förderung

Bis zu 100% Förderung für Weiterbildungen und Qualifizierung!

FAQs

Fragen und Antworten rund um unsere Fahrlehrer- und Berufskraftfahrer-Ausbildung.